Annegret Palm

palm

Annegret Palm, geboren 1966 (BYV)

Meine Schwerpunkte und Ausbildung im Yoga:

Gelernt habe ich Hatha-Yoga seit dem Jahre 2000 in der Praxis Irmhild Richter-Bauknecht (Klangschalentherapeutin, Yogalehrerin BDY).

Meine zweijährige Yogalehrerausbildung erfolgte 2011 – 2012 bei Yoga Vidya Stuttgart bei Corinne Anandaprema Hebeler in der Tradition Swami Sivanandas: Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Entspannung, Meditation und Mantras spielen gleichberechtigt eine Rolle.

Zwei Fortbildungen folgten 2011 im Kundalini-Yoga (Schwangeren-, Rückbildungs- und Beckenbodenyoga) bei Susanne von Somm.

2012 Erkenntnisse im Mantrasingen und im Erlernen des indischen Harmoniumspiels gab mir Florian Gauranga Heinzmann.

Workshop-Impulse:
2011 Yogi Amit (Ashtanga-Yogi aus New York) und Hridaya Loosli (Yoga-Sutren-Experte aus der Schweiz),
2012 Swami Bodhichitananda Saraswati (Kriya-Yoga und Geschichte des Yoga)
2013 Angelika Scholz (Faszien-Yoga)
2013-2016 Meisterklasse und Yin-Yoga-Fortbildungen mit Sarada Serra
2015 Nivata-Yoga mit Katharina Middendorf und Ralf Sturm
seit 2015 Pujas mit Swami Nivedananda und Vorträge mit Swami Tattwarupananda aus Indien
2016 Einwöchige Fortbildung Yoga fürs Herz-Kreislaufsystem bei Ravi und Claudia Persche sowie Lutz Hertel

2014/2015: Yogatherapieweiterbildung bei Azima Wiesner und Sarada Serra im Yoga- und Ayurveda-Zentrum Tübingen mit folgenden Schwerpunkten: Erkrankungen der Atemorgane, der Schilddrüse, des Verdauungssystems, gesunder Rücken, Psychosomatik, Wechseljahre und Menstruationsstörungen, Herzprobleme, Tumorerkrankungen hilfreich mit Yoga unterstützen.
2016: Abschluss der Yogatherapieausbildung: Abschluss Yogatherapeutin nach BYAT

2016/2017: Traditionelle Ayurveda-Ganzkörpermassage-Weiterbildung mit Sonya Serra und Azima Wiesner, zertifizerter Abschluss der traditionellen Ayurvedamassage Feb. 2018

2017: 6Tage-Yin-Yoga-Weiterbildung bei Joerg A. Wingen mit zertifiziertem Abschluss

2017: Mardhana Marma Massage (tiefe Bindegewebsmassage) Weiterbildung bei Azima Wiesner

2017: Klang-Yoga-Weiterbildung bei der Planeten-Klangschalenexpertin Christina Plate

Ich bin gelernte Kunsterzieherin und Germanistin, Studienrätin mit 12 Jahren Berufserfahrung und unterrichte Hatha-Yoga fortgeschritten und sanft seit 2012, ebenso durchgängig Schwangerenyoga und Seniorenyoga seit 2013, Yogatherapie seit 2016: Einzelstunden, Hormonyoga und Yoga bei Stress/Burnout